10
Oct
October 10, 2018, 4:26 pm

"Nach eineinhalb Jahren Bauzeit wird am Sonntag, 4. November, das Baukunstarchiv NRW mit einer Vernissage offiziell eröffnet. Zu sehen gibt es Ausstellungsstücke aus der Sammlung des Archivs."

Die Sammlung umfasst unter anderem die Bereiche Architektur, Ingenieurbauwesen und Stadtplanung für NRW in Form von architektonischen Entwürfen, Zeichnungen, Plänen und Modellen sowie Fotografien, Akten und gedruckten Werken verschiedener renommierter Architekten und Bauingenieure. Die Technische Universität Dortmund ist Kooperationspartner und stellt die wissenschaftliche Leitung des Archivs. Langfristiges Ziel ist es, das Archivgut auch digital zugänglich zu machen. Zur Eröffnungsmatinee am 04.11.18 um 11:00 Uhr erwarten Sie unter anderem Vorträge der Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW Ina Scharrenbach sowie des Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz Prof. Dr. Hermann Parzinger.

Um Anmeldung wird bis zum 24.10.18 gebeten.

Weitere Infos unter dem folgenden Link

Nächster Post Letzter Post

Ähnliche Artikel