"André Bücker, Intendant des Staatstheaters Augsburg, im Gespräch mit Jürgen Kannler über Perspektiven, Humor und nicht enden wollende Baustellen."

Das Interview gibt einen Einblick über die Auswirkungen von Bauvorhaben bei Kulturimmobilien auf die künstlerischen Planungen eines Theaters.

von Jürgen Kannler | erschienen am 25.10.19 auf a3kultur.de Link zum Interview

Letzter Post

Ähnliche Artikel